Archiv für Schwabing

Sailerstraße: Denkmalschutz versagt erneut

Als „Behördliches Trauerspiel“ hatte die Münchner Presse schon im vergangenen Jahr die Vorgänge rund um die drei abrissgefährdeten Gebäude in der Sailerstraße bezeichnet. Das Landesamt für Denkmalpflege hat diesem Trauerspiel nun noch ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Die „intensive Un...... mehr lesen....

Abrissgefährdetes Heinrich Mann-Haus: Ausstellungseröffnung in der DenkStätte Weiße Rose

In der bis auf den letzten Platz gefüllten DenkStätte Weiße Rose hat Frau Dr. Hildegard Kronawitter, Vorsitzende der Weiße Rose Stiftung e.V., am 13. Juni die Ausstellung „Ein ganz gewöhnliches Haus? Menschen und Geschichte(n) der Leopoldstraße 59/61“ offiziell eröffnet. [caption id="atta...... mehr lesen....

Ausstellung zur Leopoldstraße 59/61: Ein ganz gewöhnliches Haus?

Die Geschichte und die Geschichten des abrissgefährdeten Heinrich Mann-Hauses an der Münchner Freiheit sind Thema unserer Ausstellung, die vom 13. Juni bis 13. Juli 2016 in der DenkStätte Weiße Rose am Lichthof der Universität (Geschwister-Scholl-Platz 1) gezeigt wird: „Der Krieg hatte hier k...... mehr lesen....

Heinrich Mann-Haus: Was läuft da schief in Schwabing?

Auf seiner Sitzung am Dienstag, 26.01., hat sich der Bezirksausschuss Schwabing-Freimann erneut mit dem Heinrich Mann-Haus befasst. Obwohl wir Altstadtfreunde bereits Tage vorher schriftlich beim Ausschussvorsitzenden Werner Lederer-Piloty angefragt und um Auskunft zu aktuellen Entwicklungen gebeten...... mehr lesen....

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen