Ausstellung zur Leopoldstraße 59/61: Ein ganz gewöhnliches Haus?

Die Geschichte und die Geschichten des abrissgefährdeten Heinrich Mann-Hauses an der Münchner Freiheit sind Thema unserer Ausstellung, die vom 13. Juni bis 13. Juli 2016 in der DenkStätte Weiße Rose am Lichthof der Universität (Geschwister-Scholl-Platz 1) gezeigt wird:

„Der Krieg hatte hier keinen Eintritt, aber er wartete draußen vor der Tür.“ <Lilo Fürst-Ramdohr>

In den über 120 Jahren seines Bestehens hat das Haus Leopoldstraße 59/61 viel erlebt. Es begleitete die Entwicklung der früheren Schwabinger Landstraße hin zum großstädtischen, pulsierenden Boulevard, es beherbergte Maler ebenso wie Molkereifachkräfte, Hofkapellmeister wie Schriftsteller. Als Zeuge zweier Weltkriege ist es eng mit Biographien von Menschen verknüpft, die von Verfolgung, Leid und Tyrannei heimgesucht wurden. In der Leopoldstraße 59/61 kreuzen sich ihre Lebenslinien. Das Haus erzählt Geschichten – von Heinrich Mann, der hier vierzehn Jahre lang lebte und wirkte, über den k.&k.-Major, der dem Militär den Rücken zuwandte, um Künstler zu werden, bis hin zu Mitgliedern der Widerstandsgruppe Weiße Rose, für die das Gebäude zu einem Ort wurde, der Gewalt und Schreckensherrschaft zumindest für einige Momente vergessen ließ.

Am 13. Juni, 18:00 Uhr, eröffnet Dr. Hildegard Kronawitter, Vorsitzende der Weiße Rose Stiftung e.V., die Ausstellung. Dr. Dirk Heißerer, Vorsitzender des Thomas-Mann-Forums München e.V., wird von der Familie und den Freunden Heinrich Manns berichten, außerdem liest Domenic Saller aus dem Buch „Freundschaften in der weißen Rose“, in dem seine Großmutter Lilo Fürst-Ramdohr auch ihre Erinnerungen an das Haus Leopoldstraße 59/61 festgehalten hat.

Die Ausstellung ist Mo-Fr von 10:00-16:00 Uhr, Sa von 12:00 bis 15:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

 

Den Flyer der Ausstellung zum Download finden Sie hier.

 

Allen Freunden und Unterstützern der Ausstellung unseren herzlichen Dank.

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen